Eines unserer Hühner, unsere Peggy, hat ja eine besondere Vorliebe für Aspi. Was auch immer die Beiden verbindet, sie verraten es uns nicht. Nennen wir es Liebe.

Am Montag, also am 21.12., legte Peggy ein Ei in der Box von Aspi. Wir pflanzen mal schnell noch eine Weinrebe, lassen Aspi und Peggy dorthin umziehen und haben dann??? Naaa? Richtig…

ÄPPEL-W-EI 

Gute Idee, oder?

Peggy hat übrigens ihr Ei schnell selbst aufgefressen. Das nennt man dann Selbstversorger 🙂

 Peggy das HuhnEin Ei von Peggy dem Huhn