Hilfe… Alle reden vom Wetter, wir jetzt auch.

//Hilfe… Alle reden vom Wetter, wir jetzt auch.

Hilfe… Alle reden vom Wetter, wir jetzt auch.

2018-08-14T21:24:33+00:00 11 August, 2018|0 Kommentare

Seit vielen Wochen ist es hier bei uns in Deutschland so richtig lecker warm. Den einen freut es gewaltig, dem anderen bereitet es Sorgen. Wir gehören leider zu den anderen…

Unsere Pferde stehen im Sommer tagsüber auf der Weide und erfreuen sich am leckeren Gras. Unsere Schafe tun es ihnen gleich. Tja, nun hat es sich ausgegrast. Vertrocknet, verdorrt, weg. Das bedeutet für uns, dass wir nun leider schon im Sommer zukaufen müssen.

Ende Juli haben wir vier Quader Heu gekauft (wen es interessiert – diese Quader sind 1,60 x 1 x 0,60m groß). Pferde und Schafe haben gleichermaßen mit den Hufen gescharrt, als sie es entdeckt haben. Mit so einem Quader kommen wir aber nicht weit und es reißt ein erhebliches Loch in unsere eh immer zu knappe Kasse.

Unsere Gänse suchen sich wie immer Gras und Kräuter. Nur leider ist auch ihre Suche oft ergebnislos, so dass wir Unmengen an Salat zukaufen müssen. Täglich verbrauchen wir mindestens 6 Köpfe Eisbergsalat, normalen Salat verschmähen sie nämlich, unsere Federbällchen.

Würden Sie uns helfen, damit wir unsere Tiere satt bekommen? Wie wäre es mit einer Futterpatenschaft für eines unserer Pferde oder Schafe? Unsere Pferde bekommen, neben dem Heu, seit Jahren das St. Hippolyt „Beste Jahre“.

Für den letzten Quader Heu haben wir einen großartigen Freundschaftspreis erhalten und € 35 bezahlt. Es gab aber auch Zeiten, da kostete uns ein solcher Ballen € 75 und dahin werden wir durch die anhaltende Trockenperiode wohl bald wieder hinkommen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.