Projekt Beschreibung

Update Januar 2021

Snow hat ein neues Zuhause gefunden

Das ist Snow, ein (wahrscheinlich) reinrassiger Siberian Husky und er sucht ein neues Zuhause.

Geboren im Februar 2020 kam er im Welpenalter in seine jetzige Familie. Ein süsses Knuddelhündchen, niedlich und knuffig.

Mittlerweile in seiner sturm- und Drangphase angekommen erkennt seine Familie nach einigem guten Zureden, dass sie sich schlichtweg den falschen Hund ausgesucht haben.

Snow benötigt Auslastung, Beschäftigung und vor allem Erziehung, die ist nämlich leider etwas zu kurz gekommen. Seine Leinenführigkeit ist unter aller Kanone, Grundkommandos kennt er zwar, führt diese aber junghundtypisch nur dann aus, wenn er es für sinnvoll hält.

Snow ist – mit Ausnahme seiner Vorliebe für die Hühnerjagd (die er leider schon erfolgreich erlebt hat) ein recht normaler Hund. Er schreit geradezu nach dem Menschen, der mit ihm arbeitet, der ihm zeigt, wo es langgeht und was ein Hund darf und eben auch nicht darf.

Gesucht werden Menschen mit fundierter Hundeerfahrung. Und wenn sich diese Erfahrung auf Huskys erstreckt ist das wunderbar.

Snow fährt prima im Auto und versteht sich mit allen Hunden. Manchmal versucht er zu imponieren, er probiert sich halt aus, auch nicht ungewöhnlich in dem Alter und ohne gute Führung.

 

Snow kann in Düsseldorf besucht werden.

(Stand 15. November 2020)